Aktualisiert: 11.12.2020

Folgende Lehrveranstaltungen und Vorträge sind bereits eingeplant und ab Januar 2021 vorgesehen. Die im Jahr 2020 aufgrund der Corona-Pandemie ausgefallenen Lehrveranstaltungen und Vorträge sollen zum Teil nachgeholt werden. Die entsprechenden Termine werden rechtzeitig auf dieser Website bekannt gegeben. Weitere Veranstaltungen sind noch in der Planung und sollen hinzukommen. Wir bieten allen Interessierten ein regelmäßiges und umfangreiches Programm zur Astronomie und Astrophysik an. Nachfolgend das bereits feststehende Programm in chronologischer Reihenfolge. Änderungen oder Ausfälle von Lehrveranstaltungen und Vorträgen werden wir auf dieser Seite rechtzeitig bekannt geben.

Abgesagt: 28.01.2021; 19:00 – 21:15 Uhr; VHS WHV, Hans Beutz Haus, Virchowstraße 29, 26382 Wilhelmshaven

Vortrag: Astrochemie

Dieser Vortrag muss leider abgesagt werden, da im Rahmen der Volkshochschule Wilhelmshaven bis zum 01.02.2021 keine Vorträge stattfinden dürfen (Verlängerung möglich). Der Vortrag wird zu einem anderen Termin, welcher rechtzeitig bekanntgegeben wird, nachgeholt.

Die Astrochemie beschäftigt sich mit chemischen Prozessen im Weltraum. Aufbauend auf der Kosmochemie, welche sich mit der Entstehung und Verteilung der chemischen Elemente beschäftigt, werden im Rahmen der Astrochemie chemische Reaktionen unter ganz anderen Rahmenbedingungen erforscht als sie auf der Erde vorkommen. Es gibt rund 200 Moleküle im Weltraum, welche durch chemische Prozesse entstanden sein müssen. Darunter auch komplexe organische Moleküle. Damit ist die Astrochemie auch eine wichtige Voraussetzung für die Astrobiologie, denn einer biologischen Evolution muss eine chemische vorausgegangen sein. Auf die Astrochemie im interstellaren Raum, auf ihre Messmethoden, auf mögliche Reaktionsmechanismen unter Weltraumbedingungen und auf die entdeckten chemischen Verbindungen geht der Vortrag von Diplom-Physiker / Astrophysiker Andreas Schwarz ein.

13.02.2021; 14:00 – 19:00 Uhr; VHS WHV, Hans Beutz Haus, Virchowstraße 29, 26382 Wilhelmshaven

Grundkurs Astronomie und Astrophysik

Dieser Kurs ist eine einführende Lehrveranstaltung in die Astronomie und Astrophysik. Für die Teilnahme sind keine besonderen Vorkenntnisse erforderlich. Vielmehr wird allgemeinverständlich und anschaulich in die Materie eingeführt. Angefangen von den astronomischen Koordinatensystemen und der Orientierung am Sternenhimmel, bewegen wir uns über das Sonnensystem, die Galaxis (Milchstraße), die Galaxien und Galaxienhaufen, bis hin zur Kosmologie. Es gibt also einen umfassenden Einblick in die Welt der Astronomie. Dabei werden auch Einzelobjekte, wie z.B. Planeten, Sterne, Nebel, Extrasolare Planeten, Pulsare, Quasare und Schwarze Löcher, welche Gegenstände der Astrophysik sind, vorgestellt. Der Grundkurs beinhaltet sowohl theoretische Teile von Andreas Schwarz (Diplom-Physiker / Astrophysiker) als auch praktische Teile von Ralf Schmidt (Pilot / Amateur-Astronom).

Hinweis: Die Kosten des Kurses richten sich nach der Anzahl der Teilnehmer. Weitere Informationen auf der Website der VHS Wilhelmshaven: www.vhs-whv.de

15.03.2021; 19:00 – 21:15 Uhr; VHS WHV, Hans Beutz Haus, Virchowstraße 29, 26382 Wilhelmshaven

Vortrag: Astrobiologie

Im Fachvortrag von Andreas Schwarz (Diplom-Physiker/Astrophysiker) geht es um „Astrobiologie“, der möglichen Entstehung, Entwicklung und Verbreitung von Leben im Weltraum. Ausgangspunkt ist das Leben auf der Erde und die Entstehung von organischen Molekülen im Weltraum. Dem schließt sich die Suche nach extra-solaren Planeten an, die in einer lebensfreundlichen (habitablen) Zone um einen Stern kreisen. Die Suche nach Leben außerhalb der Erde reicht von der Identifizierung von sogenannten Biomarkern auf anderen Planeten bis zu dem Versuch, mögliche Signale einer kulturell-technisch fortschrittlichen außerirdischen Zivilisation zu empfangen. Die Astrobiologie ist eine interdisziplinäre Wissenschaft, welche unter anderem die Wissenschaften Astrophysik, Biologie, Chemie, Physik und Geophysik umfasst. Auch wenn wir noch am Anfang der Forschung nach Leben im Weltraum stehen, so lässt sich schon einiges dazu Aussagen. Es wird auch auf die Frage nach einem möglichen Besuch von kulturell-technisch fortschrittlichen außerirdischen Zivilisationen auf der Erde und der Realität von sogenannten UFOs als außerirdische Raumschiffe eingegangen.

5,- EUR bei vorheriger Anmeldung

6,- EUR ohne Anmeldung


29.04.2021; 19:00 – 21:15 Uhr; VHS WHV, Hans Beutz Haus, Virchowstraße 29, 26382 Wilhelmshaven

Vortrag: Die Sonne 

Die Sonne ist der Stern, von dem wir leben. Im Fachvortrag von Andreas Schwarz (Diplom-Physiker / Astrophysiker) geht es um die Entstehung, den Aufbau, die Entwicklung und das Ende der Sonne. Dabei werden auch die Aktivität der Sonne und die solar-terrestrischen Beziehungen behandelt. Im Vortrag von Ralf Schmidt (Pilot / Amateur-Astronom) geht es um die Beobachtung der Sonne, welche eine interessante Wissenschaft für sich ist. Dabei werden viele interessante und aktuelle Bilder von der Sonne präsentiert.  

5,- EUR bei vorheriger Anmeldung
6,- EUR ohne Anmeldung

10.05.2021; 19:00 – 21:15 Uhr; VHS WHV, Hans Beutz Haus, Virchowstraße 29, 26382 Wilhelmshaven

Vortrag: Astro- und Geophysik: Die Erde und ihr Klima

Im Fachvortrag „Die Erde und ihr Klima“ von Diplom-Physiker / Astrophysiker Andreas Schwarz. wird in leicht verständlicher Weise auf die Erde als Planet und ihr Klima eingegangen. Somit stellt der Vortrag eine interdisziplinäre Verbindung zwischen Astro- und Geophysik her. Angefangen von der Erde als Planet des Sonnensystems wird auf die interessanten geophysikalischen Prozesse (z.B. Plattentektonik, Erbeben, Vulkanismus) bis hin zur Meteorologie (Wetter) und Klimatologie unter Berücksichtigung der aktuellen Forschung eingegangen.

5,- EUR bei vorheriger Anmeldung

6,- EUR ohne Anmeldung