Gründungsmitglieder am 17.10.2018 im KGV Rüstringen

Astronomischer Verein Wilhelmshaven-Friesland

Der Astronomische Verein Wilhelmshaven-Friesland hat sich am 17.10.2018 gegründet. Diese Homepage befindet sich ebenso wie der Verein noch im Aufbau. Bis zur endgültigen Fertigstellung können Informationen über Aktivitäten und Termine des Astronomischen Vereins Wilhelmshaven-Friesland auch über www.astromare.org bezogen werden.

Aufgabe und Zweck des Vereins

Der Astronomische Verein Wilhelmshaven-Friesland dient dem Gewinn, dem Austausch und der Verbreitung von astronomischen Erkenntnissen sowie der Pflege und Entwicklung der Astronomie und Astrophysik durch astronomische Beobachtungen, Forschungen, Lehrveranstaltungen, Vorträge und Studien. Er soll hierbei dem Erfahrungs- und Wissensaustausch auf allen Gebieten der Astronomie und Astrophysik dienen und die gemeinsamen Interessen seiner Mitglieder vertreten. Mitglieder werden können alle natürlichen und juristischen Personen.

Der Vereinszweck wird insbesondere erfüllt durch:

  • Durchführung und Organisation von Lehrveranstaltungen und Vorträgen
  • Förderung der Verbundenheit von Amateur- und Fachastronomie
  • Bereitstellung von Informationen und Nachrichten aus der Astronomie
  • Astronomische Beobachtungen (u.a. auch öffentliche)
  • Bereitstellung von astronomischen Instrumenten und Zubehör
  • Errichtung und Betrieb einer Sternwarte
  • Förderung der Astronomie im Bildungswesen und in der Öffentlichkeit
  • Kooperation mit Schulen, Volkshochschulen und anderen Bildungsträgern
  • Kooperation mit Hochschulen und anderen wissenschaftlichen Einrichtungen
  • Kooperation mit anderen astronomischen Institutionen, Vereinen und Verbänden
  • Kooperation mit Kultureinrichtungen
  • Kinder- und Jugendarbeit

Vorstand:

Erster Vorsitzender Ralf Günther (Amateurastronom)

Zweiter Vorsitzender Andreas Schwarz (Diplom-Physiker / Astrophysiker)

Schriftführerin Ute Katrin Niemann (Amateurastronomin / Mitglied in der Vereinigung der Sternfreunde)

Kassenwart Reimund Hahn